Out and about
  1. Home
  2. /
  3. Reisebericht Philippinen
  4. /
  5. Wie kommt man in...

Wie kommt man in Palawan von .. nach ..

Tricycle

In Palawan ist es gar nicht so einfach zu Durchschaun, wie man von A nach B kommt. Ich möchte Euch daher hier Hilfestellung bieten und erklären, wie Ihr zu den gängigsten Orte auf Palawan hinkommt.

Die gängigste und günstigste Art für kürzere Strecken ist definitiv mit dem Tricycle. Ein Motorrad mit überdachtem Beiwagen, in dem bis zu 5 Personen Platz finden.

Davon sind so gut wie überall jede Menge unterwegs. Man braucht nur am Straßenrand stehenzubleiben und entweder die Hand zu heben, oder es bleibt ohnehin eines sofort stehen.

Man sagt dem Fahrer wohin man möchte und fragt auch gleich nach dem Preis. Dann kann man noch verhandeln. Nachher ist es zu spät.

Wenn man aber weitere Strecken zurücklegen muss, ist dies nicht die erste Wahl, da es zu lange dauert.

Wie kommt man von Puerto Princesa nach El Nido

Wenn Ihr direkt vom Airport nach El Nido fährt, könnt ihr

  • entweder mit dem Taxi fahren. Das ist aber sehr teuer. Ihr müsst schon mit ungefähr 3000 PHP rechnen.
  • Oder die weit günstigere Variante ist mit einem Van direkt vom Flughafen zu fahren. Der Van fährt sobald der Bus ordentlich voll ist. Das kann unter Umständen etwas dauern.
  • Wenn Ihr bereits in Puerto Princesa seid, weil Ihr da übernachtet habt, dann nehmt ein Tricycle zum Lexxus Busbahnhof. Dort ist ein kleines Office Büro, wo Ihr das Ticket bekommt.
  • Der Preis für den Van liegt bei 600 PHP.
  • Der Van fährt ungefähr alle 2 Stunden, bzw. sobald der Bus voll ist.
  • Noch besser ist es, den Lexxus Bus im Voraus zu reservieren +63 917 686 1118, um sicher einen Platz zu bekommen. Aber seid dennoch rechtzeitig vor Ort, denn die philippinische Zuverlässigkeit ist nach meinen Erfahrungen nicht die beste.
  • Die Fahrt dauert ca. 6 Stunden. Der Bus bleibt aber zwischenzeitlich für eine Clo- und Rauchpause, sowie für Essen und Trinken stehen.



Wie kommt man von Puerto Princesa nach Sabang

  • Man fährt am besten mit dem Tricycle (ist am günstigsten) zum Lexxus Busbahnhof.
  • Dort ist ein kleines Office Büro, wo man ein Ticket für 200 PHP kaufen kann. Wenn man Glück hat funktioniert die ACC.
  • Der Bus fährt um ca. 11 Uhr. Es fahren aber auch früher und später noch Busse, je nachdem wann der Bus voll ist und wann ihr ankommen wollt.
  • Die Fahrt dauert in etwa 2 Stunden.



Wie kommt man von Puerto Princesa nach Port Barton

  • Wenn man direkt am Flughafen ist, nimmt man einen der Vans.
  • Der Bus fährt sobald er voll ist. Ihr solltet es nicht eilig haben, denn das kann unter Umständen bis zum nächsten Flieger dauern.
  • Das kostet ca. 500 PHP.
  • Eine andere Variante ist mit dem Tricycle zum San Jose Busbahnhof zu fahren. Von dort fahren Jeepneys, Busse und Vans ca. alle 2 Stunden.
  • Die Fahrt dauert je nach Verkehrsmittel zwischen 2,5 und 3,5 Stunden.
  • Und kostet zwischen 250 und 350 PHP.



Wie kommt man von Sabang nach Port Barton

  • Es geht ein Jeepney direkt am Strand von Sabang bis zur Hauptstraße in Salvacion Station.
  • Der Jeepney fährt um 9 Uhr los.
  • Die Fahrt dorthin dauert eine gute Stunde.
  • Ausstiegsstelle ist Salvacion Station. Am besten beim Einsteigen dem Fahrer oder ein paar Eineimische im Bus sagen, wo man raus möchte, damit sie einem Bescheid geben.
  • In Salvacion Station gibt es ein paar Möglichkeiten zum Essen, für Getränke und sonstiges einzukaufen und auch eine Toilette für 10 PHP.
  • Wir haben ca. 1 Stunde auf den Anschlussbus gewartet.
  • Dieser Van hatte ACC und fährt bis Port Barton durch.
  • Diese Fahrt dauert nochmal etwa 1 Stunde.
  • Die letzten paar Minuten geht man zu Fuß bis zum Ort, da der Bus nicht reinfahren darf.
  • Alles zusammen kostet 600 PHP.
  • Man sollte aber einen Tag vorher den Van reservieren, um einen Platz zu erhalten.

Mein Tipp:

  • Vor dem Restaurant „TARA“ direkt am Strand neben den Bussen in Sabang ist ein kleiner Stand.
  • Da arbeitet Robbie. Fragt nach ihm.
  • Er hält sich auch im TARA Restaurant auf.
  • Robbie organisiert Euch den Bus und an ihn könnt Ihr auch direkt bezahlen.
  • Er gibt auch dem Fahrer Bescheid, wo ihr rausmüsst.
  • Robbie organisiert auch alle anderen Fahrten und Touren, wie zB. zum Underground River.
  • Ihr könnt ihn auch telefonisch erreichen unter +63 935 533 3541.

Wie kommt man von Port Barton nach El Nido

  • Etwas außerhalb von Port Barton liegt der kleine Busbahnhof. Dort geht man ein paar Minuten zu Fuß hin, da keine Fahrzeuge reinfahren dürfen. Das ist das nette an Port Barton:)
  • Von dort nehmt Ihr den Bus nach El Nido.
  • Der Bus fährt um 8:30 Uhr los, sollte aber unbedingt vorreserviert werden, um einen Platz zu erhalten. Die Reservierung macht Ihr am besten über Euren Unterkunftgeber.
  • Die Fahrt dauert ungefähr 3,5 Stunden.

Mein Tipp:

Am einfachsten ist es, Eure Unterkunftgeber zu fragen. Sagt ihnen am besten am Vortag wo Ihr hin müsst und sie arrangieren meist die Fahrt. Fragt wann ihr dort sein sollt, an wen ihr bezahlen sollt und ob Sie Euch ein Taxi/Tricycle bestellen könnt. Fragt auch immer im Vorhinein nach dem Preis, um keine bösen Überraschungen zu erleben! Ev. gibt es auch günstigere Lösungen (Tricycle statt Taxi, non ACC statt ACC, …)

Wie kommt man von Palawan nach Coron/Busuanga

Mit der Fähre von El Nido nach Coron Town

Es fährt von El Nido eine Fähre (Speedboot) nach Coron Town. Dieses ist aber unbedingt spätestens ein paar Tage vorher online zu buchen, da die Fähre anscheinend immer ausgebucht ist. Zudem muss man das Ticket bereits am Hafen beim Einchecken vorweisen. Ein Ticket kostete 1760 PHP (ca. 30 EUR).

Wenn Ihr nicht mehr soviel Zeit habt, dann fragt in Eurer Unterkunft oder fahrt einfach zum Hafen und probiert, ob Ihr kurzfristig noch ein Ticket bekommt.

Abfahrt vom Hafen von El Nido ist um 6 Uhr morgens. Das ist ganz links wenn man Richtung Wasser blickt. Man muss aber außen rum. Vom Strand kommt man nicht hin. Eine Stunde vor Abfahrt sollte man im Hafen sein, da man sich nochmal anstellen muss, sich ausweisen und eine extra Fee iHv 20 PHP zu bezahlen hat.

Die Fahrt dauert ca. 5 Stunden und ist ganz ok. Es ist in etwa so, wie bei den Island-Touren die man bucht, also leichtes Schaukeln. Und es wurde offensichtlich keinem schlecht. Ich fand es wirklich ok. Man bekommt einen Sitz zugewiesen und kann etwas schlafen während der Fahrt. Unbedingt sollte man aber eine lange Hose tragen und einen Pulli im Handgepäck haben, da die Klimaanlage empfindlich runterkühlt und bläst.

Achtung:

Das große Gepäck ist abzugeben und wird extra im Frachtraum verstaut. Also nichts rein, was man unbedingt braucht.



Mit dem Flieger von El Nido nach Coron/Busuanga

Es geht auch ein Flugzeug von El Nido nach Busuanga. Tickets gibt es ab ca. 60 EUR. Der Flug dauert ungefähr eine halbe Stunde.

Aber die AirSwift ist leider mit dem online Ticketkauf etwas überfordert. Am besten wäre es direkt zum Flughafen zu fahren und dort ein Ticket zu kaufen.

Nach der Ankunft in Busuanga stehen am Flughafen Vans und Tricycles für die Weiterfahrt. Nach Norden zum Ocam Ocam Strand dauert es ungefähr 2 Stunden, nach Coron Town 45 Minuten.

Nach Norden kann man mit dem Van nur bis Salvacion Station fahren. Das ist mittig an der Westküste. Dies kostet ca. 150 PHP pro Person.

In Salvacion wartet dann ein Van, der Euch weiter nach Norden bringt. Ihr braucht nicht zu reservieren. Einfach hinfahren. Es sind nur wenige, die in diese Richtung wollen. Eventuell muss man auch etwas warten.

Aber Achtung:

Wer in den Norden von Busuanga möchte, muss mit teuren Preisen für die Fahrt rechnen.

Von Salvacion bis Ocam Ocam Beach kostet die Fahrt 1500 PHP (25 EUR) pro Van und dauert ca. 45 min.

Übrigens:

Die Busstation in Coron Town für den Van in Richtung Norden ist beim Market ganz rechts, wenn man Richtung Wasser schaut.



Mit dem Flieger von Puerto Princesa nach Coron/Busuanga

Wer genügend Zeit hat oder im Vorhinein bucht, der kann auch den Flieger nehmen. Ticket kostet in etwa 100 Euro und ist über AirJuan zu buchen. Erfahrung habe ich mit dieser Fluglinie leider keine und kann daher auch keine Bewertung dafür abgeben.

Wie kommt man von Coron/Busuanga nach El Nido

Mit der Fähre von Coron/Busuanga nach El Nido

Hier geht täglich eine Fähre (Speedboot) um 12 Uhr mittags von Coron Hafen nach El Nido. Die Fahrt dauert in etwa 5 Stunden. Das Ticket aber unbedingt vorher online buchen, da die Fähren anscheinend immer ausgebucht sind.

Die Fahrt kostet 1760 PHP (ca. 30 EUR) und ist eigentlich recht angenehm, wenn auch etwas kalt. Die Klimaanlage ist empfindlich kalt eingestellt, daher unbedingt etwas Warmes anziehen.

Man sollte mindestens eine Stunde vorher am Hafen sein. So lange dauert es nämlich bis man durch die ganzen „Anstellschlangen“ durch ist.

Mit dem Flieger von Coron/Busuanga nach El Nido

Je nachdem wo man in Coron unterwegs ist, dauert die Anfahrt zum Flughafen bis zu 2 Stunden. Vom Ocam Ocam Beach im Norden muss man mit etwa 2 Stunden rechnen, von Coron Town mit etwa 45 Minuten. Mehr Details dazu findet Ihr weiter oben, bei „mit dem Flieger von El Nido nach Busuanga“.

Habt Ihr noch Fragen zu weiteren Verbindungen, schreibt mir einfach einen Kommentar. Ich werde versuchen, Euch weiterzuhelfen.


Dir gefällt mein Beitrag? Dann freue ich mich über Deine Unterstützung mit einem „gefällt mir“ meiner Outandabout FB-Seite und einem „Folgen“ auf Instagram. Danke!

Mehr über die Philippinen? Hier alle Berichte im Überblick: